Wie fit ist Ihr
Unternehmen?

Zeigen Sie uns jetzt, was Ihre Firma leistet, und reichen Sie Ihr Projekt für den steirischen Gesundheitspreis bis spätestens 31. Mai 2019 ein.

 


1. Schritt: Download des Fragenbogens
Wählen Sie die passende Kategorie anhand der Anzahl Ihrer MitarbeiterInnen.

 

 

2. Schritt: Fragenbogen ausfüllen 

Bitte tragen Sie die gewünschten Informationen zu Ihrem Betrieb/Unternehmen ein. Bitte beantworten Sie nach Möglichkeit jede einzelne Frage. Wenn eine Frage nicht eindeutig mit „JA“ oder „NEIN“ beantwortet werden kann, kreuzen Sie bitte die Option „teilweise“ an, wenn diese Auswahlmöglichkeit gegeben ist.

 

 

3. Schritt: Dokumente vorbereiten 

Bitte bereiten Sie für jede mit „JA“ beantwortete Frage die im Fragebogen angegebenen Dokumente vor und speichern Sie diese mit der zugehörigen Nummer des Fragebogens ab (z. B. Dateiname „Frage 1“). Formulieren Sie Ihre Antworten möglichst prägnant und detailliert, da Ihre Ausführungen einen realistischen Eindruck über das Qualitätsniveau des Betrieblichen Gesundheitsförderungsprojekts/-managements in Ihrem Betrieb/Unternehmen vermitteln sollen. Wenn Sie bei Beantwortung einer Frage die Auswahlmöglichkeit „teilweise“ angekreuzt haben, dann begründen Sie das bitte kurz schriftlich – zusätzlich zu den erforderlichen Dokumenten.

 

 

4. Schritt: Einreichen 

Elektronisch:
Schließen Sie den Vorgang ab, indem Sie am Ende des Fragebogens den Button „Fragebogen abschicken“ auswählen. Ihr ausgefülltes Einreichungsformular öffnet sich in Ihrem E-Mail-Programm. Fügen Sie nun der E-Mail Ihre vorbereiteten Dokumente bei und schicken diese ab. (Die WKO kann E-Mails bis zu einer Größe von 50 Mb empfangen.)

Postalisch:
Bitte senden Sie uns 
Ihr ausgefülltes Einreichungsformular inklusive aller, den jeweiligen Fragen zugeordneten Dokumenten (max. 1 A4-Ordner) an:

WKO Steiermark
Fachgruppe der Freizeit- und Sportbetriebe
Körblergasse 111–113, 8010 Graz